Peace

„Where have all the flowers gone …..“ Dieses Lied von Pete Seeger ist heute aktueller denn je, heißt es doch weiter unten: „Where have all the young men gone? They’re all in uniform. Where have all the soldiers gone? They’ve gone to graveyards every one … When will you ever learn?“ (Pete Seeger)

Schneeglöckchen

Das Schneeglöckchen (Galanthus nivalis L.), auf englisch Snowdrop, wächst in feuchten Wäldern und in Gärten. Die Zwiebelpflanzen erkennt man an 2 lanzettlichen Blättern, die Blüten wachsen einzeln, hängen wie Glöckchen und haben 3 weiße äußere Blütenblätter und 3 kürzere innere Blütenblätter, die weiß sind mit je einem grünen Fleck. Der wissenschaftlich Name kommt von 2 […]

Frohe Weihnacht

Ich wünsche Euch allen besinnliche und frohe Weihnachtstage! Merry Christmas!

Weihnachtsduft 1

Weihnachtsduft liegt in der Luft! Es duftet nach Zimt, Gewürznelken und Anis. Unser neues Keksrezept mit Lebkuchengewürz und Marzipan lässt uns den Duft der Weihnacht in die Nase und in unsere Herzen strömen.

Altweibersommer

Der Herbst ist da! Die Sonne hat allerdings noch genug Kraft. Sie schickt ihr Licht und ihre Wärme auf unsere wunderbare Natur, wo sich die Blätter verfärben und die Früchte reifen. Hagebutten, Dirndeln, Weißdornfrüchte, Äpfel, Birnen und Trauben, um nur einige zu nennen. Deshalb hier nochmals ein Gedicht zum Spätsommer Wenn das Gras der grünen […]

Sommer

Der Sommer ist da mit viel Sonnenschein, aber auch Trockenheit. Im Wald ist es angenehm. Hier hört man hier und da ein Vöglein zwitschern. Die meisten krautigen Pflanzen sind schon verblüht, man findet jedoch verschiedene Arten von Glockenblumen und die Klette. Die Blüten der Große Klette (Arctium lappa L.) wird gerne von Schmetterlingen besucht, die […]

Das Rotkehlchen

Das Rotkehlchen wurde, zumindest in Deutschland, zum „Vogel des Jahres 2021“ gewählt. Auch ich erfreue mich an seinem Aussehen und seinem Gesang. Sogar im Winter konnten wir diesen kleinen Vogel oft im Garten sehen. Aber auch andere heimische Vogelarten machten in der kalten Jahreszeit das Leben etwas „bunter“. Dazu gehören Blaumeise, Kohlmeise, Grünfink, Zaunkönig, die […]

Frühlingsboten

Im Wald sieht man allersorts jetzt gelbe Flecken. Es sind die Primeln, die in kleinen Gruppen aus der Erde sprießen. Diese Frühlingsboten erfreuen das Auge und stimmen uns fröhlich!

Schneeglöckchen

Die Schneeglöckchen blühen!!! Sobald es etwas wärmer wird, steckt ein Schneeglöckchen (Galanthus nivalis L.) nach dem anderen sein Köpfchen aus dem kalten Boden, geschützt von einem Hochblatt. Jede Zwiebel bringt nur eine Pflanze hervor, die dann beim Erblühen ein „doppeltes“ Glöckchen enthüllt – der Frühling ist nicht mehr weit!

Naturediary

Trotz der Kälte und dem Schnee kann man im Wald viele Vöglein hören und sehen. Kohlmeise, Blaumeise, Kleiber, Specht, Baumläufer, Amsel, Zaunkönig, Nebelkrähe, Grünfink, Buchfink und ……… das Rotkehlchen! Auf einem Strauch gleich neben dem Weg ist es gesessen und hat sich nicht stören lassen. Dann ist es auf den Weg vor uns gehüpft und […]