Über mich

Schon als Kind habe ich gerne gezeichnet, vor allem Blumen und Tiere. Zu meinen Lieblngsbüchern zählten die Kinderbücher von Ida Bohatta und andere „Naturgeschichten“, wie zum Beispiel „Pucki, das Eichhörnchen“, „Peter Rabbit“ und „Brambly Hedge“. 

In meiner Familie gab es auch viele Sachbücher über die Natur und wenn wir spazieren oder wandern gingen, dann betrachteten wir die einzelnen Pflanzen und ich kannte bald viele beim Namen.

In meinem Buch „Kräuterhexchen Mimi“ möchte ich auf unterhaltsame Weise über Heilpflanzen und die Natur erzählen, sodass bei Kindern und auch Erwachsenen das Interesse für Pflanzen und Tiere, also für unsere natürliche Umwelt, geweckt wird.

Viel Spaß beim Lesen!
Barbara Nasel