Aromatherapie

Aromatherapie ist die kontrollierte therapeutische Anwendung von ätherischen Ölen zur Verhinderung, Linderung oder Heilung von Krankheit und zur Förderung der Gesundheit.

Sie stellt einen Teilbereich der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) dar. Ätherische Öle sind stark riechende, flüchtige, aus Pflanzen gewonnene Stoffgemische. Sie werden vor allem durch Wasserdampfdestillation gewonnen.

Ätherische Öle können für Wohlbefinden und Gesundheit eingesetzt werden. Sei es eine Erkältung, Muskelschmerzen nach körperlicher Anstrengung oder Stress und Schlafstörungen, Aromatherapie kann mit der nötigen Kenntnis hilfreich sein. 

Wichtig sind jedoch eine gute Qualität der Ausgangsstoffe und das Wissen um die Anwendung, denn ätherische Öle sind hochkonzentrierte Pflanzenwirkstoffe, die nur in verdünnter Form verwendet werden sollen.

Grundlegende Kenntnisse können in meinen Seminaren und Worlshops erworben werden.

Themenschwerpunkte:

  • Einführung in die Aromatherapie
  • Ätherische Öle und Qualitätskriterien
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Besprechung spezieller ätherischer Öle
 

Aromatherapie
für Zuhause

Ätherische Öle steigern nicht nur unser Wohlbefinden. Sie können ihre heilsame Wirkung in vielen Bereichen entfalten und lassen sich unkompliziert auch Zuhause anwenden.
NEU