Fortbildung für Pädagog/inn/en

Naturworkshops für Pädagoginnen und Pädagogen

Fachgebiete: Biologie, Botanik, Ernährung, Gesundheitslehre, Naturheilkunde,
Naturvermittlung, Umweltbildung, Waldbaden;

In Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen werden zu den Themen
Gesundheitsförderung und Umweltbildung verschiedene Aspekte einer gesunden
Lebensweise bei gleichzeitig bewusst achtsamem Umgang mit der Umwelt vermittelt.
Praxisnahe Tipps erleichtern kreative Umsetzungen der themenbezogenen Inhalte im
Unterricht.

Duftende Natur – Natur der Düfte
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Themen Duft und Duftpflanzen. Wir rufen uns alt bekannte Gerüche in Erinnerung, lernen neue kennen und deren Dufteigenschaften beschreiben. Neben der Bedeutung von Düften für unser Leben und das verschiedener Ökosysteme werden wesentliche Qualitätsmerkmale vermittelt. Wir entwerfen Konzepte für einen kreativen Umgang mit Duftstoffen im Unterricht und erproben sie anhand praktischer Beispiele.

Gesundheitsförderung
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen Ansätzen zur Förderung der
eigenen Ressourcen und der Gesundheitskompetenzen von Kindern und Jugendlichen.
Aspekte einer gesunden Lebensweise (Ernährung, Methoden der Stressbewältigung,
Bewegung, Naturheilkundliche Anwendungen, etc.) werden anhand praktischer Beispiele
veranschaulicht. Gemeinsam konzipieren wir Modelle für die kreative Umsetzung im
Unterricht.

Methoden: Exkursion, Vortrag, Workshop (auch im Freien möglich)

Folgende Themen werden angeboten:

  •  Wunder der Schöpfung Teil I
    Heilpflanzen für unsere Gesundheit

  • Wunder der Schöpfung Teil II
    Duftende Pflanzen – Aromatherapie

  • Wunder der Schöpfung Teil III
    Wasser – ein wahres Lebenselexier
 
  • Wunder der Schöpfung Teil IV
    – Gesunde Ernährung
    – Einkauf saisonal und regional
 

Informationen und Anmeldung unter: info@fragaria-verlag.at

Der Duft der Rose - Lesung

9.9.21 im Rosencafe / Salzburg Stadt
Steingasse 4, 5020,
ab 19:30h, Einlass 19h